El Capricho

Su Restaurante en Otívar

Tel: 958 645 075 | Fax: 958 644 132 |




Weine mit Herkunftsbezeichnung

01 DIC 2012

Rioja ist eine qualifizierte Herkunftsbezeichnung (DOCa) aus Spanien, mit der bestimmte Weine gekennzeichnet werden, die hauptsächlich in Gebieten der autonomen Regionen La Rioja und País Vasco und in kleinerem Maße in Navarra und Castilla y León hergestellt werden. Aufgrund der orographischen und klimatischen Verschiedenartigkeit unterscheidet man drei Herstellungsgebiete – Rioja Alta (Hoch-Rioja), Rioja Baja (Nieder-Rioja) und Rioja Alavesa (der baskische Teil der Weinbauregion Rioja) – , die Weine mit unterschiedlichen Charakteristiken hervorbringen. Die durchschnittliche Jahresproduktion des Rioja-Weins beläuft sich auf 250 Millionen Liter (davon 85% Rotwein und 15% Weiß- und Roséwein). Die Rioja-Weine sind frisch, aromatisch, mit ausgeglichener Struktur und exzellentem Bouquet.

Ribera del Duero ist eine Herkunftsbezeichnung, die Weinanbaugebiete der spanischen Region Castilla y León umfasst, gelegen in einem 115 km langen und 35 km breiten Streifen im Flussbecken des Duero, wo die Provinzen Soria (19 Gemeindebezirke), Burgos (60), Segovia (4) und Valladolid (19) zusammentreffen, und der sich ungefähr von San Esteban de Gormaz im Osten bis Quintanilla de Onésimo im Westen erstreckt. Ende 2005 machte der Anbau ungefähr 2% der dem Weinbau gewidmeten Gesamtfläche Spaniens aus. Die registrierte Weinanbaufläche beträgt 20.956 Ha., wobei 8.331 aktive Winzer verzeichnet sind (Stand: 2009).



El Capricho

  • Adresse
    Carretera Suspiro del Moro, S/N
  • Telefon/Fax Reservierungen
    958 645 075 - 958 644 132
  • Web
    www.elcapricho-otivar.es

Informationen von Interesse

Busverbindungen

ALMUÑÉCAR - OTIVAR 14:00 UND 20:30 UHR

OTIVAR - ALMUÑÉCAR 16:30 UND 19:00 UHR


Unser Restaurant ist montags wegen Ruhetag geschlossen (außer im August).

Umgebung